Aktuelles 2017

*** Unser nächstes Sheltietreffen findet am ersten Septemberwochenende 2017 statt. ***


Unsere Sheltiewelpen suchen liebevolle Besitzer

Rüde Indian Sammy sucht noch liebevolle Besitzer
Rüde Indian Sammy sucht noch liebevolle Besitzer
Rüde Happy Pharrel sucht noch liebevolle Besitzer
Rüde Happy Pharrel sucht noch liebevolle Besitzer

Unsere süßen Sheltiewelpen (Pharrel - Rüde tricolour/Indian Sammy - Rüde zobel-weiß) suchen liebevolle Besitzer.

Karina hat ihren Sohn Jamie in Heinsberg besucht. Beide haben sich ausgiebig beschnüffelt und aufeinander gefreut. Sehr süß die Beiden zusammen.

Genne of Atocha - Cassie
Genne of Atocha - Cassie

Grüße von Cassie

Cassie übt fleißig im Obendience Training. Sie lebt in einem Rentnerhaushalt, wo viel Zeit für Beschäftigung für die süße Cassie ist.

 

Vido of Atocha
Vido of Atocha
Fannie und Vido
Fannie und Vido

Hero Samu - ein Traum in Blau
Hero Samu - ein Traum in Blau
Indiana of Atocha
Indiana of Atocha
Franjo - 14 Jahre alt
Franjo - 14 Jahre alt
Floyd
Floyd
Mandy und Findus - Findus ist ein Sheltie mit Handycap, zusammen mit Mandy führt er ein glückliches Sheltieleben
Mandy und Findus - Findus ist ein Sheltie mit Handycap, zusammen mit Mandy führt er ein glückliches Sheltieleben
Brüderchen und Schwesterchen
Brüderchen und Schwesterchen
Oskar of Atocha
Oskar of Atocha

Grüße von Oskar

Oskar ist nun 7 Jahre alt. Es geht ihm fantastisch. Am liebsten treibt er Bälle oder apportiert Stöckchen. Er ist sehr achtsam und vorsichtig. Oskar liebt es bei seinen Besitzern zu sein und seine Besitzer lieben es mit ihm zusammen zu sein - ein Leben ohne ihn ist unvorstellbar.

Figo Maylow
Figo Maylow
El Simba
El Simba

Balou und Betty genießen die ersten warmen Sonnenstrahlen.
Balou und Betty genießen die ersten warmen Sonnenstrahlen.

 

Die Atocha Shelties

 

wünschen

 

den Besuchern

 

unserer Homepage

 

eine schöne Osterzeit.

Enzo Liroy of Atocha (Gizmo)
Enzo Liroy of Atocha (Gizmo)

Gizmo feiert am 25.03. seinen 15. Geburtstag.

 

Gizmo hatte vor wenigen Wochen einen Schwächeanfall, von dem er sich zu großer Freude seiner Besitzerin wieder erholt hat. Gizmo ist nach wie vor verspielt und lebensfroh. Alle sind dankbar, für die Zeit, die ihnen mit Gizmo noch geschenkt wird.

Zilver Blake mit seinem Vater "Kobold" - zwei Shelties in schwarz-weiß

Besca of Atocha
Besca of Atocha

In Gedenken an Besca 

31.08.2000 - 14.03.2017

 

Ich spüre dich, egal wo du bist.

Ich höre dich, egal wohin du gehst.

Ich sehe dich, auch wenn es dunkel ist,

weil du in meinem Herzen bist.

 

Besca hat ein schönes langes Leben in der Familie von Nicola Prieß genossen. Sie war auf Ausstellungen und im Agility sehr erfolgreich. Ihre Gene leben in ihrer Tochter Amy weiter.

Leider ist die Zeit immer zu kurz, die wir mit unseren geliebten Shelties zusammen sein dürfen. Doch es bleiben die schönen Erinnerungen.

Happy Chiara
Happy Chiara

Happy Chiara
Happy Chiara

Grüße von Happy Chiara

Chiara wird in zwei Monaten schon 13 Jahre alt. Wie die Zeit vergangen ist. Mittlerweile hört sie schlechter und das Sehen lässt nach.

 

Im Sommer wird das Fell eingekürzt, da es nach der Kastration die Struktur geändert hat. Dadurch kann Chiara die wärmeren Tage genießen.

Beautyful Emmi

Tinker Bell of Atocha hat eine schöne zobel-weiße Färbung.
Tinker Bell of Atocha hat eine schöne zobel-weiße Färbung.

Tinker Bell mit ihrer Freundin Maevis, eine Tochter von unserem "Kobold". Leider muss Tinker Bell mit zwei Jahren schon Schilddrüsen Tabletten bekommen, lt. ihrer Besitzerin.

 

Eine Schilddrüsenunterfunktion kommt bei Hunden öfters vor. Die Symptome sind vielfältig und reichen von Lethargie, vermehrtem Schlafbedürfnis, traurigem Gesichtsausdruck, Kälteüberempfindlichkeit, Gewichtszunahme bei gleicher Futtermenge, spärlichen Fellwuchs ... Eine Blutuntersuchung kann klären, ob Schilddrüsentabletten gegeben werden müssen. Ausführliche Informationen auf dem unteren Link:

http://www.svk-asmpa.ch/hund/schilddruese/index.html

Tierärztliche Klinik Birkenfeld

Unser Oldie - Franjo of Atocha im 14. Lebensjahr

Wie zwei Brüder: Spidey und Yoshi

Grüße von Finn

Baxter Finn
Baxter Finn
Sailor
Sailor

Grüße von Sailor aus Hamburg

Sailor geht es gut. Er ist liebend gern draußen unterwegs. Stundenlange Spaziergänge, am liebsten außerhalb der Stadt, wo er über Felder oder durch den Wald toben kann, findet er ganz toll.

 

Schnee ist etwas ganz Besonderes für ihn. Er kann einfach nicht verstehen, warum seine Besitzer irgendwann wieder nach drinnen gehen.

Grüße von Wonderful Alina (Maya) und Great Nelly

Nelly und Maya sind ein "Herz und eine Seele". Nelly hat sich prächtig entwickelt und ist mächtig gewachsen (mindestens 30 cm Schulterhöhe) und wiegt 4,8 kg. Die Tierärztin bestätigte bei der fälligen Schutzimpfung, dass sie top fit sei.Sie ist quirlig, sehr freundlich und sehr lernbegierig. Sie beobachtet ihre "große Schwester" genau, folgt ihr auf Schritt und Tritt und lernt dabei sehr schnell. So klappen die Kommandos "Sitz" und "Platz" gut. Nelly lässt sich gut abrufen. So können die Beiden auf den Feldern, im Wald und am Strand ohne Leine toben. Die Eingliederung in die Sheltie-Runde (5 Hunde) im Dorf klappte reibungslos. Nelly zeigt keine Angst (nur angemessenen Respekt), ordnet sich gut ein und wird von allen freundlich aufgenommen. An der Stubenreinheit wird noch gearbeitet, aber ihre Familie ist schon gut voran gekommen.

Ricarda und ihre Freunde

Maya

Linus, Vilou Jamie, Iver und ihre Freunde die Elos wünschen zum Jahreswechsel ein frohes und glückliches neues Jahr.