Wissenswertes

Ronja (Mia)
Ronja (Mia)

Achtung, lassen Sie ihre Hunde bei tropischer Hitze im kühlen Haus und vermeiden Sie körperliche Anstrengungen. Es muss immer frisches Wasser zum trinken da sein.

Falls Sie Autofahren müssen, dann nur mit laufender Klimaanlage und den Hund keinesfalls im geparkten Auto warten lassen. Bei diesem Wetter besteht für unsere Tiere Lebensgefahr durch Hitzschlag!!!

Ronja war am 19. Juni 2013 wegen der enormen Hitze an einem See. Als Ronja aus dem Wasser kam, hatte sie ein Kreislaufversagen. Glücklicherweise konnte Ronja nach einem Tag die Tierklinik verlassen.


Xyro (Anakin)
Xyro (Anakin)

Xyro hatte eine Futtermittelunverträglichkeit entwickelt und es hat einige Zeit gedauerte, bis mit Royal Canin Anallergenic ein Futter gefunden wurde, dass Anakin super verträgt und mit dem er topfit ist. Viele andere Futtersorten, die hypoallergen heißen, haben nicht geholfen. Anakin hat immer wieder erbrochen und hatte einen "Quietschebauch". Jetzt ist zum Glück, seit vielen Monaten alles gut und Anakin ist munter und fidel.

Trocken- und Dosenfütter für den Hund mit einer Futtermittelallergie: Hills Canine Z/D Ultra Allergen 

bei www.pedmeds.de

Ayesha
Ayesha

Mit einem Wintermantel bei frostiger Kälte oder an Regentagen, können sehr junge Shelties, sehr abgehaarte Shelties, wie Ayesha oder kranke Hunde während längerer Aufenthalte im Freien geschützt werden. Ansonsten verfügt ein Sheltie über genug Fell mit wärmender Unterwolle.

karina mit Betty und Balou
karina mit Betty und Balou

Achten Sie beim Wintermantel auf genügend Beinfreiheit. Längere Ärmel, wie bei dem Modell von Karina, hindert in der Bewegungsfreiheit und beim Hochspringen.

Untergewicht bei Shelties vermeiden.

Ellie, mit einem Gewicht von 6,4 kg, bei einer Größe von 39 cm, im Alter von 2 Jahren. Die Hündin ist sehr leichtgewichtig. Ellie ist sehr wählerisch mit ihrem Futter. Doch Rinti Dosenfutter schmeckt ihr gut. Damit Ellie an Gewicht zunimmt, wird sie bei uns drei Mal am Tag gefüttert. Unser Ziel ist ein Körpergewicht von 7-8 kg. Dann kann Ellie wieder 1-2 Mahlzeiten am Tag erhalten.

Ellie 10 Tage später. Sie hat ca. 700 g zugenommen und sieht nun besser aus.
Ellie 10 Tage später. Sie hat ca. 700 g zugenommen und sieht nun besser aus.

Wieder zu Hause angekommen bekam Ellie unter Rinti Dosenfutter Durchfall. Nur Eukanuba verträgt sie bisher gut. Davon hatte Ellie jedoch nicht genug gegessen. Mein Vorschlag ist nun, weiterhin Eukanuba zu füttern, gemischt mit Hünchenbrustfilet. Es wäre gut, wenn der Tierarzt die Blutwerte kontrolliert, um sicherzustellen das alle Organe zuverlässig arbeiten. Die Besitzer sind sehr interessiert, das es ihrer Ellie gut geht und mal schauen, ob die Hündin nun ihr Gewicht hält.

Finn wurde von seinem Besitzer aus familiären Gründen zurück gebracht.

Er bekam am Tag 60 Gramm Platinum zu fressen. Diese Menge war zu gering. Finn war viel zu dünn. Auch Finn bekam anfangs drei Mahlzeiten.

 Finn of Atocha mit Yanosh und Yari Nele
Finn of Atocha mit Yanosh und Yari Nele

Bei seinen jetzigen Besitzern hat Finn gut zugenommen. Er sieht nicht mehr so schmächtig aus. Sein Fell und sein Körperbau haben sich gut entwickelt. Jetzt wiegt Finn 7,5 kg bei einer Schulterhöhe von 37 cm und ist somit normalgewichtig. Jeder Hund sollte schlank aufgezogen werden, jedoch sollte er dabei nicht abgemagert sein. Bei einigen Shelties ist es notwendig, auch noch mit einem Jahr drei Mahlzeiten zu geben und das Futter zu suchen, welches dem Hund schmeckt.

Auch der Po gehört zum Hund ...

 

... und gebraucht eine gewisse Pflege.

 

für mehr Infos hier klicken.

"Weniger ist besser"!!!

Hier einige Beispiele von Shelties mit einer extremen Unterwolle.    

Die gleichen Erfahrungen machten die Besitzer von Benji. Die Fellpflege wurde bei diesen Massen an Fell zum Problem. Auch hier wieder ein aktiver Hund nach der Schur
Rico (Benji)
Rico (Benji)
Rico (Benji)

Die gleichen Erfahrungen machten die Besitzer von Benji. Die Fellpflege wurde bei diesen Massen an Fell zum Problem. Auch hier wieder ein aktiver Hund nach der Schur.


Sly
Sly

Der Sheltie Sly hat sich in seinem dicken "Pelz" nicht mehr wohlgefühlt. Das kämmen mochte er nicht besonders und als es draußen wärmer wurde, war er nicht mehr so aktiv.

Xavier Linus
Xavier Linus
Vido
Vido
Sly mit seiner Sommerschur
Sly mit seiner Sommerschur

Also ging es zum Hundefriseur. Die Besitzerin hätte weinen können, als sie das Resultat sah. Die ganze Pracht war dahin. "Aber Gesundheit geht nun mal vor Schönheit".

Xavier Linus
Xavier Linus
Vido
Vido

Süß sieht er aus, der kleine Vido. Aber auch ihm hat die intensive Fellentwicklung gesundheitliche Probleme bereitet. Sobald es warm wurde, hatte Vido keine Lust mehr auf seinen Spaziergang. Doch nachdem das Fell kurz geschoren wurde, kam die Freude an der Bewegung zurück.

 

Hallo Ute,
vielen Dank für die schöne Zusammenstellung von Shelties, die Vidos "Schicksal" teilen und es im Sommer vor Wolle nicht aushalten.
Wir haben uns ja auch erst nach 5 Jahren und schweren Herzens dazu entschlossen, ihn scheren zu lassen. Aber das Ergebnis (mehr Bewegungsfreude für Vido) hat uns überzeugt!
Dir, Anica und dem ganzen Rudel eine schöne Adventszeit und viele liebe Grüße - besonders an Dustin!
Claudia & Co.

Links:

Familienhunde Braunschweig - Hundeschule

 

Fit für Hund - Hundeschule

 

 

  Britenweb

 

 

Besca of Atocha

 

Hazel of Atocha

 

Ronja of Atocha - Mia

 

Vilou Jamie of Atocha

 

Quiena Joy of Atocha

 

Indian Tico of Atocha

 

Hoyax of Atocha

 

Goya of Atocha

 

Witty Mabel of Atocha

 

Tahli my Dream of Atocha

 

Nele of Atocha

 

Feifel of Atocha

 

 

www.tierarzt-onlinesuche.de

 

Tasso

 

 

vet-concept - Diätfutter für den empfindlichen Hundemagen

 

Dinner for Dogs - leckeres Dosenfutter

 

Barfexpress - Rohfütterung für den Hund

 

Barabas - günstige Knabbersachen für den  Sheltie

 

 

Heimtiercenter - alles für den Hund

 

Zojac - Onlineshop

 

Erdinger - Onlineshop

 

Onlineshop - Hundefachmarkt

 

Hundeleinen.de

 

 jpeg resampler

Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos.

                                                                                 Loriot

Ein Hund ist nicht nur ein Tier, er ist so vieles mehr. Er ist ein Wegbegleiter, Tröster, Zuhörer, bester Freund, Kuscheltier, Beschützer, Fitnesstrainer.

Einen Hund zu haben bereichert das Leben ganz enorm und auf eine ganz besondere Art und Weise.

Wären Sie ohne Hund so oft an der frischen Luft?

Wer freut sich so wenn man nach Hause kommt, auch wenn man nur kurz am Briefkasten war? Wer kann Sie so schön und so leicht überreden und um den Finger wickeln?

Manches war vor der Anschaffung eines Hundes so nicht geplant ...

aber wir möchten das alles nicht mehr missen.

Schön das es Euch gibt.